13.11.2006: Monika Thaler (65)

Monika Thaler wird heute 65 Jahre alt. Sie ist die Frau, die unermüdlich daran gearbeitet hat (mit ihrem Mann Gert Frederking, natürlich!!!), dass etwa im Oktober fünf der zehn Titel der GEO-Bildband-Bestsellerliste aus ihrem Verlag Frederking & Thaler stammen: „Verlegerin des Jahres“ kann sie dafür nicht mehr bei BuchMarkt werden (das war sie schon, das darf man auch nur einmal werden) – aber verdient hätte sie das durchaus – und wieder: Ihr Mann allerdings auch.

Durch diese unschlagbare Partnerschaft wirkt es manchmal, als würde sie nur noch als Paar mit und durch ihren Mann definiert – was man durch aus als Kompliment für eine der starken Frauen dieser Branche verstehen soll: Denn sie kann es sich sogar leisten, sich selbstbewusst auch mal hinter ihren Mann zu stellen und ihm den Vortritt zu lassen.

Das muss auch an ihrem Werdegang liegen: Die gebürtige Stuttgarterin besuchte die freie Waldorfschule und ging danach für zwei Jahre in die USA. Wieder in Deutschland studierte Thaler Amerikanistik, Germanistik, Volkskunde und Soziologie in Tübingen und München.

Nach dem Studium arbeitet Monika Thaler als Übersetzerin (Einstein-Biografie, wissenschaftliche Werke, Romane), als Autorin (Der Status der schwarzen Amerikanerin, Raith Verlag), Lektorin (Verlag Dokumentation, Saur) und Sprachlehrerin (Wayne State University, Universität München).

1974 dockt sie als Lektorin bei Franz Schneider an, wo sie zur Cheflektorin avanciert. Zwölf Jahre später macht sie sich dann mit einem Redaktionsbüro selbstständig, in dem sie Kinderbücher herausgibt, produziert und auch selbst schrverfasst.

1988 gründet Monika Thaler gemeinsam mit ihrem Mann Gert Frederking den Verlag Frederking & Thaler, der sich auf hochwertige Bildbände spezialisiert. Zehn Jahre später denken die Gründer kurzfristig an einen Ruhestand und verkaufen den gesunden Verlag an die Bertelsmann Verlagsgruppe verkauft, kaufen ihn aber 2002 wieder zurück.

Im selben Jahr wird sie als erste Frau an der Spitze von BuchMarkt zur „Verlegerin des Jahres“ gekürt: Die Jury ehrte damit ihren „Mut zum Risiko, ihre unverwechselbare Handschrift und der Glaube daran, dass gerade Verlage ihres Zuschnitts eine Zukunft haben“.

Ende dieses Jahres will Monika Thaler nun endgültig das operative Zepter aus der Hand geben: Bereits vor einigen Monaten haben sie und Gert Frederking den Verlag an die Christian-Geschäftsführer Martin Dort und Johannes Heyne verkauft.

Monika, sei zum Geburtstag umarmt auch von Deinem Christian – und verrate mir später mal, was Du künftig machen willst ohne die Arbeit von früh bis spät und auch am Wochenende in Jochberg. Vielleicht lerne ich was draus.

Kontakt: monika.thaler@frederking-thaler.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.