2.2.2005: Abraham Melzer (60)

Abraham Melzer (Foto) wird am 2. Februar sechzig Jahre alt. Er wurde in den Wirren

Abraham Melzer

der letzten Tage des zweiten Weltkrieges in der Märchenstadt Samarkand geboren, in die es seine Eltern (die sich dort kennengelernt haben) auf der Flucht vor den Nazis verschlagen hatte.

Sichtlich vom Vater hat Abraham die Leidenschaft fürs Büchermachen geerbt (unvergessen dessen kleiner, auf jüdisches Gedankengut spezialisierte Joseph Melzer Verlag); auch im unermüdlichen, nur selten honorierten Einsatz für die jüdische Kultur gleicht er dem Vater, den ich noch kennenlernen durfte.

Was Abraham Melzer neben seiner Producer-Tätigkeit noch alles gemacht hat seit wir zusammen Lehrlinge im Düsseldorfer Werner Verlag waren, das ist zum Teil im neuen BuchMarkt 2/05 nachzulesen.

Aber auch dort wird nicht verraten, warum „Abi“ beinahe erster Chefredakteur von BuchMarkt geworden wäre. Das ist eine andere Geschichte, die ich irgendwann mal erzähle. Dafür enthülle ich dort andere Interna, etwa über seinen Ausflug in die Gastronomie oder in die Kosmetikbranche.

Abi, sei umarmt von Deinem Christian v. Zittwitz – der Umarmung schließen sich Eberhard Dickert (sitzt gerade neben mir) und Malte Würzner an – das Team von damals.

Kontakt: info@melzerverlag.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.