Benno Käsmayr (65)

Benno Käsmayr

Benno Käsmayr wird heute 65 Jahre alt.

Mit gerade mal 21 Jahren hatte der damalige Mathematik-Student nebenher den Maro-Verlag gegründet – was nicht unbemerkt blieb: Bereits ein Jahr nach dem Start wurde er von der Presse als „Wagenbach der 70er“ gefeiert. Und Rowohlt fragte nach den Taschenbuchrechten für einen Titel, den Käsmayr im Original aus Kostengründen mit Spiritusmatrizen vervielfältigt hatte.

Der erste wirkliche Bestseller erschien dann 1974: „Gedichte, die einer schrieb, bevor er im 8. Stockwerk aus dem Fenster sprang“ vom damals in Deutschland noch unbekannten Charles Bukowski. Danach war nichts mehr wie vorher: Aus der Nebenbeschäftigung wurde ein Fulltime-Job. Bei fanden nicht nur deutsche Autoren wie Günther Ohnemus und Uli Becker ein Zuhause – auch das amerikanische Programm wurde u.a. mit Titeln von W.S. Burroughs, Jack Kerouac und Paul Bowles ausgebaut. Doch ganz besonders die Bücher von Charles Bukowski waren und sind es heute noch eng mit dem Augsburger Verlag verbunden.

Beachten Sie dazu auch unsere „Zeitreise mit Benno Käsmayr im BuchMarkt-April-Heft

Wer auch gratulieren möchte: info@maroverlag.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.