Andreas Schulz (60)

Andreas Schulz

Andreas Schulz wird heute 60 Jahre alt. Reiseführer-Autorin Hannah Glaser gratuliert dem Mitbegründer und Geschäftsführer des Vista Point Verlags zum runden Geburtstag:

Der Kölner Vista Point Verlag kann dieses Jahr gleich zweimal die Korken knallen lassen: Seit 35 Jahren bereichert der Verlag den Buchmarkt um Kunstbände und Reiseführer für Individualisten. Vor allem aber feiert sein Mitbegründer und Geschäftsführer Andreas Schulz in diesen Tagen seinen 60. Geburtstag. Er wurde am 15. August 1952 geboren und man braucht keinen Taschenrechner, um zu erkennen, dass er gerade mal 25 Jahre alt war, als er in Köln den Verlag gründete – gemeinsam mit Dr. Horst Schmidt-Brümmer, seinem einstigen Deutschlehrer und Reisebuch-Autor, der zum Geschäftspartner und Freund wurde.

Anfangs erschienen denn auch Bildbände und didaktische Diareihen zu Kunst, Architektur und Alltagsästhetik für Schulen und Universitäten. Damals reiste Andreas Schulz, der im DuMont Buchverlag u.a. für die Herstellung zuständig war, mit den Andrucken der Bilder für die Kunstbände in die großen Museen der Welt, um im Prado in Madrid oder im New Yorker Whitney die Farben der Andrucke mit denen der Originalgemälde zu vergleichen. Kein Aufwand war zu groß, um dem Leser eine perfekte Wiedergabe zu bieten – im Zeitalter von Internet und knappen Kassen klingt das wie ein Märchen aus einer besseren Welt.

1988 erschien schließlich der erste Reiseführer mit einem innovativen Konzept: »Südwesten USA«, damals noch mit dem legendären Dia auf dem Cover, läutete eine neue Ära ein. Der routengestützte Guide mit exakten Tagesprogrammen und so perfekt recherchierten wie süffig geschriebenen Reisereportagen wurde das Markenzeichen des Verlages. Dem ersten Band folgten bis heute 160 weitere, allesamt – vom Layout bis zum Vertrieb – das Werk von Andreas Schulz, der auch dafür oft genug auf Reisen geht. Zur jährlichen Reisemesse ITB nach Berlin sowie zu den Vertriebs- und Touristikpartnern wie DERTOUR, Meier’s Weltreisen und dem Nordamerika-Spezialisten Canusa, die ihren Kunden allesamt die Vista Point Guides als maßgeschneidertes Produkt ins Urlaubsgepäck legen. Aber auch immer wieder nach China, um sicherzugehen, dass die Zigtausend Vista Point-Bücher, die dort jedes Jahr gedruckt werden, für den Versand so perfekt verpackt sind, dass sie ohne Ecken und Dellen in Köln ankommen.

Im Reich der Mitte ist Andreas Schulz übrigens als »Vegetarier« unterwegs, damit ihm beim Dinner mit den Geschäftspartnern nicht womöglich irgendwas vom Hund serviert wird. Das hat einen Grund, denn die jüngste Liebe des dreifachen Familienvaters ist ein Vierbeiner, genauer gesagt ein Mops namens Anton. Dieses champagnerfarbene Knautschgesicht mit den Kulleraugen und der ungetrübten Lebensfreude hat sein Herz im Sturm erobert und ist von seiner Seite nicht mehr wegzudenken.

Bitter, dass sein bester Menschenfreund, Dr. Horst Schmidt-Brümmer, den runden Geburtstag nicht mitfeiern kann, er starb viel zu früh im Jahr 2010.
Gemeinsam mit dem glücklichen Baumpisser Anton wünschen auch die zweibeinigen Mitarbeiter der Kölner Zentrale sowie die zahlreichen Autoren Happy Birthday und viele weitere erfolgreiche Jahre.

Kontakt: info@vistapoint.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.