Dr. Oliver Domzalski (50)

Dr. Oliver Domzalski

Dr. Oliver Domzalski wird heute 50 Jahre alt. Mischa-Sarim Vérollet, Poetry Slammer und Autor von „Das Leben ist keine Waldorfschule“ („Kuriosester Buchtitel 2009″) und „Warum ich Angst vor Frauen habe“ (gerade erschienen), gratuliert dem Carlsen-Lektor zum runden Geburtstag:

Lieber Oliver Domzalski!

Als junger Autor auf der Suche nach einem Verlag hat man ein bestimmtes Bild von Lektoren im Kopf: Grauhäutige steinalte faltige Herren, die den ganzen Tag unverlangt eingesandte Manuskripte ungelesen in Papierkörbe wuchten, während sie tief unten in den Kellergewölben der altehrwürdigen Verlagshäuser bei Wasser und Brot gehalten werden, von der verlagsvertraggeilen Außenwelt beschützt durch meterdicke Mauern und eine Eichentür, die von blutrünstigen Drachen bewacht wird.

Zumindest in deinem Fall kann ich dieses Bild nicht bestätigen: Dein gesunder Teint, deine Herzlichkeit und unser erstes Aufeinandertreffen – in Bielefeld, of all Places, bei einer Lesung und nicht in den Hamburg Dungeons – lassen den Schluss zu, dass Carlsen seine Lektoren artgerecht hält. Und das ist gut so.

Lieber Oliver! Meine herzlichsten Glückwünsche zu deinem runden Geburtstag. Und weil du Geburtstag hast lasse ich ausnahmsweise jegliche Lästerei über deinen Leib- und Magenverein Hertha BSC Berlin, der ja so ein bisschen der VfL Wolfsburg des Fußballs ist, weg. Nein, ich nutze lieber die Gelegenheit, dir für deine Arbeit zu danken. Als junger Autor, als Neuling in der Verlagswelt, fühlt man sich immer ein bisschen verloren. Da ist es gut, jemanden wie dich an seiner Seite zu wissen, der neben den Verlagsinteressen nie die Sorgen und Nöte seiner Autoren aus den Augen verliert. Als wir meinen neuen Roman lektorierten, hatte ich das wunderbare Gefühl, dass das Manuskript verbessert wurde, und nicht verändert. Selten hatte ich so viel Spaß daran, dass jemand mit einem Rotstift über meinen Text gegangen ist. Mehr kann man sich als eitler Autor, der wie eine Löwin über sein Baby wacht, nicht wünschen.

Kurz: Bleib wie du bist. Denn wärst du anders, hätte die Welt der Bücher einen herben menschlichen wie fachlichen Verlust zu beklagen. Ich freue mich auf viele weitere gemeinsame Weißweinmassaker auf den Buchmessen.

Kontakt: oliver.domzalski@carlsen.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.