Arnoud de Kemp (65)

Arnoud de Kemp

Arnoud de Kemp wird heute 65 Jahre alt. Der geschäftsführende Gesellschafter von digiprimo studierte Wirtschaftswissenschaften und dockte beim Springer Verlag an, für den er 20 Jahre tätig war – zuletzt als Verlagsdirektor Springer Sciences & Business Media – und das elektronische Publizieren gesellschaftsfähig machte.

Im April 2004 stellte sich der gebürtige Niederländer (er wurde in Utrecht geboren) auf eigene Füße und gründete gemeinsam mit Ingrid Maria Spakler in Heidelberg den Verlag digilibri, der sich auf elektronisches Publizieren spezialisierte und der drei Jahre später in digiprimo umbenannt wurde.

2007 vergrößert de Kemp seinen geschäftlichen Radius und erwirbt 44 Prozent der Geschäftsanteile an der Akademischen Verlagsgesellschaft Aka in Berlin.

Auch dem Börsenverein hat de Kemp sein Know-how zur Verfügung gestellt: Acht Jahre lang war er Sprecher des AK Elektronisches Publizieren, ist noch immer dort aktiv. 2006 wurde sein ehrenamtliches Engagement vom Börsenverein mit der „Goldenen Nadel“ belohnt.

Dabei ist der Verleger völlig uneitel geblieben. Schon zu seinem 60sten, den er im kleinsten Kreis in Zermatt gefeiert hatte, wollte er nichts über sich lesen: „Wissen Sie, ich bin sehr oft öffentlich aufgetreten, aber Selbstlob mit Fest und Feier mag ich einfach nicht.“

Kontakt: dekemp@digilibri.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.