Klaus Wagenbach (85)

Der weiterhin unabhängige Alt-Verleger Klaus Wagenbach wird heute 85 Jahre alt. Der Verlag gratuliert seinem Gründer, dem Kafka-Biographen und -Archivar mit Franzens Lieblingskuchen und mit einem öffentlichen Symposium am 16. Juli an der FU Berlin.

Klaus Wagenbach, „Kafkas dienstälteste Witwe“ ist dort Honorarprofessor. Unter der Überschrift: „Wer sonst als Kafka. Neue Betrachtungen eines alten Bekannten“ wird es um Hellseherei gehen, um Picasso und Odradek, um Verwaltung und Selbstbeobachtung und um den Slapstick. Wie DIE ZEIT dem Verleger zum Geburtstag gratuliert können Sie hier nachlesen.

Klaus Wagenbach, „Kafkas dienstälteste Witwe“

Wer auch gratulieren möchte: k.wagenbach@wagenbach.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage}

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.