Was macht eigentlich ... Thomas Gruß (75)

Thomas Gruß, bis vor zehn Jahren Leiter der HGV, wird heute fünfundsiebzig Jahre alt. Ihm gratuliert Hans-Werner Serwe, Leiter Vertrieb und Partnermanagement bei der Brockhaus/Commission Verlagsauslieferung:

Thomas Gruß – heute ist sein Leben großteils der Tischtennis-Sport

Am 4. Juli 2012 erschien zu Deinem  65. Geburtstag eine Laudatio, die wohl zum Besten gehört, was in der Rubrik „runde Geburtstage“ im BuchMarkt jemals geschrieben wurde. Autor: Lutz Kettmann.  Dieser Artikel ist immer noch für jeden Interessierten im Internet abrufbar und ich darf heute als Ergänzung an dieser Stelle meinem persönlichen Thomas Gruß zu seinem 75. Geburtstag gratulieren. Dabei war es doch gerade erst gestern, als Thomas und Lutz Ende 2012 in den Ruhestand gewechselt sind und eine Branche verlassen haben, die aus meiner Sicht zumindest im Norden Deutschlands von beiden maßgeblich mitgeprägt wurde.

Thomas, den ich 1987 kennengelernt habe, saß als Chef des Kundendienstes in einem Großraum-Büro am östlichen Ende der Rowohlt-Villa in Reinbek, das die ganze Rowohlt-Familie, Lektorate wie Herstellung oder Buchhaltung, mindestens einmal täglich besuchte, um im Vertrieb das Neueste aus der Branche zu erfahren. 

Alle Arbeitsplätze wurden gerade von den Kollegen der internen IT-Abteilung, die sich später einmal HGV nennen sollte, mit Bildschirmen und Tastatur ausgestattet. Damals war noch nicht absehbar, dass Thomas innerhalb der HGV nicht nur Rowohlt, sondern alle Holtzbrinck-Verlage und weitere große Verlage von Hamburg aus logistisch steuern sollte. Von 2003 bis zu seinem Ausscheiden 2012 war er Leiter der HGV. Ehrenamtlich, aber mit vollem Einsatz engagierte er sich im Vorstand des norddeutschen Verlegerverbandes und war sogar ihr Vorsitzender. Natürlich war er auch im Vorstand des Ausschusses des Zwischenbuchhandels und im Börsenverein Mitglied der Abgeordnetenversammlung. 45 erfüllte Berufsjahre.

Kann man da noch ein Privatleben haben? An seiner Seite steht seine Ehefrau Susanne, die als ehemalige Mitgeschäftsführerin der Thalia Gruppe, nicht nur Thomas, sondern auch die Branche aus dem FF kennt. 

Nie losgelassen hat ihn der Tischtennis-Sport. Seit 1960 gehört er dem TTG Hamburg-Nord an, für den er unglaublicherweise bis heute Punktspiele als Mannschaftsführer bestreitet. Damit nicht genug. Seit 15 Jahren spielt Thomas auch noch Tennis. Wie erwartet, in beiden Clubs ist er im Vorstand. Die noch freien Abende verbringt Thomas in Theater, Konzert und Opernhäusern. Neben dem HSV interessiert er sich für hamburgische Stadtgeschichte. 

Herzliche Glückwünsche zu Deinem heutigen Geburtstag.

Ach ja, das noch heute erzählt: 1987 haben Thomas und ich im Doppel bei den Sachsenwald- TT-Meisterschaften im Kreis Oldesloe den dritten Platz erreicht. Ist das wirklich schon so lange her!

Dein Hans-Werner 

Kontakt:t.gruss@t-online.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.