Runde Geburtstage Tim Jung (50)

Heute wird Tim Jung, verlegerischer Geschäftsführer von Hoffmann & Campe, fünfzig Jahre alt. Ihm gratuliert der Hamburger Senator Dr. Carsten Brosda:

Tim Jung © Frank Krems

Es gibt wenig andere Berufe, über die so viele Klischees im Umlauf sind, wie über Verleger. Zugleich gibt es wenige Verleger, die so elegant jedes Einzelne davon unterlaufen und dennoch so idealtypisch für ihren Verlag, ihre Bücher und vor allem ihre Autor*innen sorgen, wie Tim Jung das derzeit bei Hoffmann & Campe macht.

Vielleicht liegt es daran, dass er in Duisburg geboren wurde und ich in Gelsenkirchen – wer aus dem Ruhrgebiet kommt, der entdeckt sich und der versteht sich relativ schnell und unumwunden. Wie sollte es auch sein bei einer Region, deren erster Verteidigungssatz fast immer lautet: Aber die Menschen sind so herzlich… Und so erlebe ich Tim Jung. Als einen aufgeschlossenen und zugewandten Begleiter. Wenn ich mich mit ihm treffe, dann habe ich vorher Ideen im Kopf – und nachher auch. Aber es sind meistens nicht mehr die gleichen. Gespräche mit ihm lösen etwas aus, stoßen an, inspirieren und raffinieren.

Dieses Interesse sieht man auch den von ihm verantworteten Programmen an. In den Tiefenbohrungen zurück zu kanonischen Werken wie den Stoffen Erich Kästners, die er bei Atrium vielfach neu ins Bewusstsein gerufen hat. Aber natürlich vor allem in der zeitgenössischen Vielfalt bei HoCa. Da steht Asal Dardan neben Monika Maron ebenso wie Francis Fukuyama neben Yasmine M‘Barek und Ezra Klein. Sie markieren Spannungsfelder, die auszuhalten, ja als Bereicherung zu begreifen, eine viel zu oft vergessene Tugend offener Gesellschaften ist. Tim Jung jedenfalls ist überzeugt, dass die Vernunft gemeinsam entdeckt und erlesen werden muss. Und dass das am besten geht, wenn man zwischen unterschiedlichen Ideen wählen kann.

Damit passt er bestens zu dem traditionsreichen Hamburger Verlagshaus, das viele große und bedeutende Autoren verlegt hat und das sich immer wieder etwas traut – wie beispielsweise die Übersetzung von Amanda Gormans Inaugural-Gedicht durch ein dreiköpfiges diverses Übersetzerinnen-Team.

Nicht nach Eindeutigkeit streben, Zwischenräume ausleuchten, Spannungen zulassen – für mich sind das unerlässliche Tugenden, die ich bei einem Verleger suche. Ich freue mich sehr, sie bei Hoffmann und Campe in Tim Jung zu wissen – als Autor des Verlags und mehr noch als Senator der Stadt, in der dieser Verlag zu Hause ist. Ich bin mir sicher: Tim Jung wird beharrlich und charmant weiter daran arbeiten, das Niveau der öffentlichen Debatte in unserem Land mit seinen Büchern zu heben. Es sei uns gewünscht, dass er erfolgreich sei.

Dr. Carsten Brosda

Kontakt: tim.jung@hoca.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.