Runde Geburtstage Waltraut Brückner (80)

Heute wird Waltraut Brückner achtzig Jahre alt. Der parlando – Verlegerin gratuliert edition momente Verlegerin Elisabeth Raabe:

„Wann treffen wir vier wieder zusammen?“: Christian Brückner, Regina Vitali, Elisabeth Raabe und Waltraut Brückner (c) Susanna Wengeler

 

War es nicht gestern, dass wir uns zum ersten Mal im Café Einstein in der Berliner Kurfürstenstraße trafen? Du und Christian hattet 2000 – zum richtigen Zeitpunkt des sich abzeichnenden Hörbuch-Trends – Parlando gegründet, Eure eigene Hörbuchedition. Unsere Arche schwamm seit Maarten ’t Harts Bestseller Das Wüten der ganzen Welt auf Erfolgskurs. Wir hatten dazu eine CD herausgebracht mit Musik und Texten, gelesen vom Autor selbst. Warum – so unsere Idee im Verlag – nicht seine neue Erzählung Concerto russe von einem »Profi« lesen zu lassen? 

So saß ich Dir und Christian im Frühsommer 2002 an einem dieser Ecktische gegenüber, spürte sofort das wunderbar wache Interesse in Deinen direkten Fragen und in Christians zustimmendem Nicken, die leichtfüßige, weltläufige Art der Kommunikation und das Verständnis für das verlegerische, produktive Tun. Beflügelt durch Eure spontane Sympathie und die Zusage für die Lesung von Maarten ’t Harts Text, fuhr ich zurück nach Hamburg, um wenig später zum Aufnahmetermin zurückzukehren.

Und dort, im KammerStudio Berlin, konnte ich miterleben, wie am Beispiel unseres Hörbuchs Eure bis heute an die 150 Hörbuch-Editionen vermutlich ebenso entstanden sind. Wie eminent wichtig dabei Deine Arbeit als Regisseurin ist. Wie Dir Deine langjährige Erfahrung als Synchronautorin und -dramaturgin zugutekommt. Wie Deine Präzision und Präsenz in jedem Augenblick helfen, gemeinsam mit Christian den richtigen Ton für den jeweiligen Text zu finden. 

Oft ein langer Prozess. Vorangeht Deine intensive Lesearbeit, denn Du bist eine große Leserin mit einem sicheren Urteil über die Qualität von Texten. Oft hast Du mir am Telefon begeistert und präzise zugleich von Deinen Leseerlebnissen erzählt, ob bei Willa Cather, Peter Stamm oder James Baldwin. Es folgten Deine bei der zunehmenden Konkurrenz der Hörbuchlabels oft schwierigen Lizenzverhandlungen mit den Verlagen. Auch darin wurdest Du mit der Zeit eine Meisterin. So war es mehr als gerechtfertigt, dass Euch beiden, Dir und Christian, der Deutsche Hörbuchpreis 2005 in der Kategorie »Das besondere Hörbuch« verliehen wurde. 

Das war und ist die kreative Seite von Parlando, aber damit gibt es noch kein fertiges Produkt. Die grafische Gestaltung des Covers, das Booklet, die Organisation der Produktion, Vertrieb, Verkauf, schließlich die Honorarabrechnungen – jede Menge Schreibtischarbeit jahraus, jahrein, jedes halbe Jahr ein neues Programm, Vorschau usw. So war es auch Deinem wachsenden Wunsch, der Selbstausbeutung ein Ende zu setzen und sich in Zukunft allein der kreativen Arbeit wie Titelauswahl, Aufnahme, Regie und Gestaltung widmen zu können, geschuldet, dass Ihr Parlando 2017 an Argon verkauft habt.

Glücklicherweise entwickelte sich aus der Begegnung im Einstein über die Jahre eine vertraute Freundschaft. Seitdem genießen Regina und ich die Gespräche nach Christians Lesungen, das ruhige Abwägen der Argumente bei unseren verlegerischen Veränderungen, die Telefonate mit Dir in Berlin oder auf Mallorca, Eure fröhlichen Besuche in unserer Hamburger Koppel, manches gemeinsame Fest bis hin zum entspannten Mittagessen am Messesamstag am weiß gedeckten Tisch im Accente-Restaurant, im Hintergrund das Messestimmengewirr, einmal war Christian von Zittwitz dabei. Jedes Mal freuten wir uns auf das nächste Jahr am selben Ort. Dann kam Corona, die Zeit der äußeren Entfernung, ohne Mobilität und Spontaneität, begann. Immerhin existiert noch ein Foto von 2019 an unserem Stand. 

Wann treffen wir vier wieder zusammen? frage ich mit Fontane und wünsche Dir – Regina schließt sich an – einen wunderschönen, harmonischen Geburtstag im Kreise Deiner Familie, weiterhin Freude an neuen Projekten – unserem Lebenselixier – und: Bleib gesund!

Deine Elisabeth

Falls auch Sie gratulieren wollen: brueckner.waltraut@web.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.