Sabine Niemeier wird ab 2025 Verlagsleitung Heyne Sachbuch

SabineNiermeier (Foto: Maya Claussen)

 

Stabübergabe mit Vorlauf: Sabine Niemeier wird zum Jahreswechsel 2025 neue Verlagsleiterin von Heyne Sachbuch (Heyne, Ludwig, Ariston, Ansata, Integral, Lotos). Sie übernimmt die Aufgabe von Klaus Fricke, der dann in den Ruhestand geht.

Schon zum 1. Juni 2024 startet sie als Senior Editorial Director im Bereich Heyne Sachbuch.

Niemeier studierte Angewandte Kulturwissenschaften in Lüneburg und war als Sachbuch-Lektorin bei Campus und Bastei Lübbe tätig, bevor sie 2013 die Programmleitung Sachbuch für Lübbe übernahm. Sie war verantwortlich für die Hardcover- und Taschenbuchprogramme und entwickelte das Verlagsportfolio mit der Neuausrichtung des Quadriga Verlags für das politische Buch und der Etablierung des Imprints Lübbe Life für die Themen Lifestyle, Gesundheit und Ernährung stetig weiter.

Tobias Winstel, Verleger der Heyne-Verlage: „Mit Sabine Niemeier gewinnen wir eine profilierte, bestens vernetzte und leidenschaftliche Programmmacherin. Besonders freut mich, dass wir so den Übergang in der Verlagsleitung dieser für Heyne wichtigen Verlage strategisch nachhaltig gestalten können.”

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert