Neuer Service bei BuchMarktJobs: Tweets

Damit Stellenanzeigen an Reichweite Richtung Zielgruppe gewinnen, tweetet BuchMarktJobs ab sofort alle in der Online-Jobbörse geschalteten Stellenangebote.
Warum dieser Service den Kunden kostenlos angeboten wird: „Da es im Zuge von Medienwandel & Co. auch darum geht, neue Mitarbeiter für neue Jobprofile jenseits der Branche zu finden, soll der BuchMarktJobs-Tweet die herkömmlichen Wege der Personalsuche wirksam ergänzen“, so Britta Meyer, Betreiberin von BuchMarktJobs.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.