Der Montagswitz

Jeden Montag hier ein Witz (oder Begebenheiten aus dem Sortimenter-Alltag) zum Wochenanfang. Ihre Beiträge sind erwünscht per redaktion@buchmarkt.de oder per Fax an 02150 919191. Diesen schickte uns Irene Naumczyk schon vor einem Jahr — jetzt endlich trauen wir uns:

Fährt ein Mann aus dem verschneiten Chicago auf Urlaub ins sonnige Florida. Seine Frau ist auf Geschäftsreise und will anderntags nachkommen. Nach seiner Ankunft schickt er ihr eine eMail, tippt ihre Adresse aus dem Kopf ein und vergißt dabei dummerweise ein Zeichen. Dadurch wird die eMail irrtümlich an die Frau eines Pfarrers zugestellt, eine alte Dame, deren Gatte am Tag zuvor gestorben ist. Als die trauernde Witwe ihre eMails checkt, stößt sie einen Schrei aus und fällt tot zu Boden. Die hinzueilenden Verwandten lesen am Bildschirm: „Liebe Frau, ich habe gerade eingecheckt. Es ist alles für Deine morgige Ankunft vorbereitet. PS. Es ist unglaublich heiß hier unten.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.