Sortimentsschwerpunkte Auch Langendorfs Dienst: Plus im Mai

Einen Zuwachs von 4,9 Prozent registriert Langendorfs Dienst für den Umsatz des deutschen Sortimentsbuchhandels im Mai.

Damit ist das Umsatzloch vom Vorjahr allerdings noch nicht wieder gefüllt: Im Mai 2008 hatte eine Hitzewelle die Buchhandelsumsätze um 7,1 Prozent eingedampft. Damit gestätigt der Hamburger den Trend aus dem Branchen Monitor-Buch [mehr…].

„Trotz des generellen Umsatzplus sind Kinderbuch und Kalender die einzigen Warengruppen, die im Mai überzeugen konnten“, kommentiert Herausgeber Boris Langendorf. Nach fünf Monaten liegt der Buchhandelsumsatz 2009 noch um 0,9 Prozent unter seinem Vorjahreswert.

http://www.langendorfs-dienst.de/access.jsp

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.