BuchMarkt-Preview KW 41 Die Top 10 Buch-Charts von media control jetzt hier immer auch für Krimi, Hörbuch, Kinder- und Jugendbuch und Wirtschaft

Belletristik

Dan Brown liegt mit Origin (Lübbe) auf dem ersten Platz, gefolgt von Daniel Kehlmanns Tyll (Rowohlt).

Sachbuch

Peter Wohlleben führt mit Das geheime Netzwerk der Natur (Ludwig). Dahinter: Axel Hacke mit Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen (Kunstmann).

Krimi

Platz 1: Dan Brown mit Origin (Lübbe Hardcover); gefolgt von Nele NeuhausIm Wald (Ullstein).

Kinder-und Jugendbuch

Ursula Poznanski liegt mit Aquila (Loewe) weiterhin auf dem ersten Platz. Dahinter: Andreas Steinhöfel mit Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch (Rico und Oskar) (Carlsen).

Hörbuch

Marc-Uwe Kling liegt mit QualityLand (Hörbuch Hamburg) auf dem ersten Platz, gefolgt von Dan Brown mit Origin (Lübbe).

Wirtschaftsbuch (Top 5)

Gregor Gysi liegt mit Ein Leben ist zu wenig (Aufbau) vorne, gefolgt von Thorsten Schultes Kontrollverlust (Kopp).

In Zusammenarbeit mit Media Control können wir Ihnen künftig nicht nur wie bisher die  wöchentlichen Trend Charts für Belletristik und Sachbuch liefern, sondern ab sofort auch die wöchentlichen Top 10 für Hörbuch, Kinder-und Jugendbuch, Krimi und  Wirtschaftsbuch. Das Baden-Badener Marktforschungsunternehmen verfügt mit über 9000 täglich meldenden Verkaufsstellen( Sortimentsbuchhandel, e-commerce, Bahnhofsbuchhandlungen, Kauf-und Warenhäuser, Nebenmärkte ) aktuell das aussagekräftigste Handelspanel im deutschsprachigen Buchmarkt mit einer Coverage von 88 %. Aus diesem repräsentativem Handelspanel wird auch der Gewinner der monatlichen Spitzenfeder ermittelt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.