media control: Uwe Tellkamp auf Platz eins

Bestsellerautor Uwe Tellkamp übernimmt Platz eins der media control Buch-Charts. Sein neuer Roman Der Turm löst Feuchtgebiete an der Spitze der Top 25 Hardcover Belletristik-Charts ab, schreibt die GfK-Tochter in einer Pressemitteilung.

Tellkamp, der im Vorfeld der diesjährigen Frankfurter Buchmesse mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet wurde, beendet die monatelange Dominanz von Charlotte Roche. Roche stand seit März auf dem obersten Podestplatz.

Hinter der TV-Moderatorin behauptet Otfried Preußler mit Krabat Platz drei. Rang vier geht erneut an Die Tochter der Wanderhure von Iny Lorentz. Ildikó von Kürthy (Schwerelos) und Paulo Coelho (Brida) tauschen die Plätze. Die deutsche Schriftstellerin klettert auf Position fünf, während der Brasilianer die Sechs einnimmt.

In den Top 25 Ratgeber-Charts greift sich Dieter Bohlen das Zepter. Der Bohlenweg zeigt ihm den Weg an die Spitze. Zum dritten Mal nach Nichts als die Wahrheit (2002) und Hinter den Kulissen (2003) belegt ein Buch des 54-jährigen Entertainers den ersten Rang.

Bohlen verdrängt Michael Winterhoff und Rhonda Byrne von den beiden vorderen Positionen. Winterhoffs Bestseller Warum unsere Kinder Tyrannen werden rutscht auf Platz zwei. Rang drei geht an The Secret – Das Geheimnis von Byrne.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.