Im Juli auf Platz 1 – Sten Nadolny

30 Literaturkritiker nennen monatlich – in freier Auswahl – vier Buch-Neuerscheinungen, denen sie „möglichst viele Leser und Leserinnen“ wünschen.

1. STEN NADOLNY: Weitlings Sommerfrische
(-) Roman. Piper Verlag, 224 Seiten, € 16,99 (CHF 24,90)
ISBN: 978-3-492-05450-8

2. VIRGINIA WOOLF: Augenblicke des Daseins
(10.) Autobiographische Skizzen
Aus dem Englischen von Brigitte Walitzek.
S. Fischer Verlag, 272 Seiten, € 26,00 (CHF 36,50)
ISBN: 978-3-10-092522-0

3. PATRICIA GÖRG: Handbuch der Erfolglosen
(-) Jahrgang zweitausendundelf
Berlin Verlag, 224 Seiten, € 19,90*
ISBN: 978-3-8270-1082-7

4. HELON HABILA: Öl auf Wasser
(-) Roman. Aus dem Englischen von Thomas Brückner.
Verlag Das Wunderhorn, 240 Seiten, € 24,80
ISBN: 978-3-88423-391-7

5. ARTHUR SCHNITZLER: Träume
(-) Das Traumtagebuch 1875-1931
Wallstein Verlag, 493 Seiten, € 34,90 (CHF 44,90)
ISBN: 978-3-8353-1029-2

6. ROR WOLF: Die Vorzüge der Dunkelheit
(-) Neunundzwanzig Versuche die Welt zu verschlingen
Horrorroman. Verlag Schöffling & Co., 272 Seiten, € 24,95 (CHF 35,50)
ISBN: 978-3-89561-307-4

7. HELMUT KUHN: Gehwegschäden
(-) Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, 439 Seiten, € 22,90* (CHF 34,50)
ISBN: 978-3-627-00180-3

8. CHINUA ACHEBE: Alles zerfällt
(-) Roman. Aus dem Englischen von Uda Strätling.
S. Fischer Verlag, 240 Seiten, € 19,99 (CHF 28,90)
ISBN: 978-3-10-000540-3

9. ARNO CAMENISCH: Ustrinkata
(-) Engeler-Verlag, 100 Seiten, € 17,00 (CHF 25,00)
ISBN: 978-3-033-03028-2

10.-11. RAYMOND CARVER: Beginners
(-) Uncut – Die Originalfassung
Erzählungen. Aus dem Amerikanischen von Manfred Allié
und Gabriele Kempf-Allié.
S. Fischer Verlag, 368 Seiten, € 21,99 (CHF 31,50)
ISBN: 978-3-10-010150-1

(-) PHILIPP SCHÖNTHALER: Nach oben ist das Leben offen
Erzählungen. Matthes & Seitz Berlin, 201 Seiten, € 19,90 (CHF 28,90)
ISBN: 978-3-88221-584-7

Literatur im Fernsehen

Donnerstag, 5. Juli um 23.45 Uhr im SWR Fernsehen
Sonntag, 8. Juli um 10.15 Uhr in 3sat
„Literatur im Foyer“ mit Thea Dorn
Gäste: Jan Caeyers und Klaus Wallendorf

Donnerstag, 12. Juli um 23.45 Uhr im SWR Fernsehen
Sonntag, 19. August um 10.15 Uhr in 3sat
„Literatur im Foyer“ mit Thea Dorn
Gäste: Hellmuth Karasek, Evi Simeoni und Albert Ostermaier

Sonntag, 5. August um 10.15 Uhr in 3sat
(Wiederholung vom 24. April im SWR Fernsehen)
„Literatur im Foyer“ mit Felicitas von Lovenberg
Thema: Hermann Hesse
Gäste: Jo Baier, Peter Härtling, Bärbel Reetz, Heimo Schwilk

Sonntag, 26. August um 10.15 Uhr in 3sat
(Wiederholung vom 9. Februar im SWR Fernsehen)
„Literatur im Foyer“ mit Felicitas von Lovenberg
Thema: Charles Dickens
Gäste: Thomas Böhm, Norbert Lennartz, Melanie Walz

Literatur im Hörfunk

SWR2 Literatur
Dienstag, 3. Juli um 22.05 Uhr
über die Bücher der Juli/August-Bestenliste diskutieren
Martin Ebel und Martin Lüdke; Moderation: Helmut Böttiger

Aufzeichnung der Sendung: Donnerstag, 28. Juni 2012 um 19.30 Uhr
Ort: Deutschordensmuseum im Schloss Bad Mergentheim

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.