Booklet Highlights der Unabhängigen Verlage

Hier finden Sie die Perlen im aktuellen Büchermeer: herausragende Autorinnen und Autoren, wichtige Themen, beste Unterhaltung, schön gestaltete und besondere Bücher aus den Frühjahrsprogrammen unabhängiger Verlage.

Blättern Sie auf und lassen Sie sich inspirieren:

Die Kurt Wolff Stiftung setzt sich seit ihrer Gründung im Jahr 2000 für die Förderung einer vielfältigen Verlags- und Literaturszene ein. „Wir freuen uns zum Lesefrühling 2023 nun wieder einen Kataglog präsentieren zu können, in dem eine Auswahl von Spitzentiteln des Frühjahrs Lust machen soll auf mehr: Schauen Sie sich die Programme der Independent-Verlage an, erkundigen Sie sich nach Titeln der hier präsentierten Verlage. Sie werden reich belohnt werden mit Büchern abseits der ausgetretenen Mainstream-Pfade und können wunderbare Entdeckungen machen jenseits aller Bestsellerlisten“, freut sich die Vorsitzende der Kurt Wolff Stiftung, Dr. Katharina Eleonore Meyer.

Kommentare (1)
  1. Der Hamburger „Expeditionen Verlag“ ist nicht in diesem Buch enthalten, obwohl er ein ansehnliches unabhängiges Programm mit vielen internationalen Titeln hat, besonders auf dem Lyrik-Sektor. Doch auch die Prosa, hier mit Schwerpunkt Reiseliteratur, ist gut vertreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert