Romantik Verlag startet Imprint Zauberblume

Ariane Costantini

Für das Frühjahr 2015 kündigt der Schweizer Romantik Verlag die ersten zwei Titeln seines Kinderbuch-Imprints Zauberblume an. Verlegerin Ariane Costantini (Foto) möchte unter dem neuen Label Bilderbücher für drei- bis siebenjährige Kinder und fantastische Geschichten für Erstleser publizieren. Ausgeliefert wird in Deutschland über Runge.

In Pauli & Molli Geisterstunde machen sich zwei Mäuse auf, das Geheimnis um einen Geist zu lösen. Weißt du was passiert, wenn … beschreibt diverse Alltagssituationen von Kindern. Ariane Costantini kommt ursprünglich aus der Finanzbranche. Der Romantik Verlag wurde bereits am 1. Juli 2013 in Winterthur gegründet. Im Fokus des Erwachsenenprogramms steht „Literatur für moderne Frauen – von Liebesromanen über romantische Kriminalgeschichten, bis hin zu Geschichten über starke Frauen“. Pro Jahr sind etwa vier bis sechs Novitäten im Romantik Verlag und in der Zauberblume geplant. Im Herbst 2015 sollen zwei weitere Kinderbuchtitel und ein Liebesroman erscheinen.

Kommentare (1)
  1. ich würde gern mit dem Zauberblume Kinderbuchverlag kontakt aufnehmen – können sie mir bitte den Kontakt / Adresse nennen – danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.