Vorgeblättert Vorgeblättert: Bücher und Autoren in der Zeit und im Freitag

Hier finden Sie die Bücher, die in der ZEIT und im Freitag besprochen werden. Damit Sie heute schon wissen, wonach der Kunde morgen fragt, was sie auslegen und vielleicht noch schnell bestellen sollten.

Die Zeit

„Idylle mit bleichen Knochen“: Eine russische Entdeckung: Iwan Schmeljows Romane über Traum und Trauma der Revolution:

  • Iwan Schmeljow: Der Toten Sonne. Roman;
    aus dem Russischen von Christiane Pöhlmann; Die Andere Bibliothek

„Am Terror gescheitert“: Kathrin Röggla stellt mit ihrem Roman »Laufendes Verfahren« über den NSU-Prozess das Genre Gerichtsreportage auf den Kopf:

  • Kathrin Röggla: Laufendes Verfahren. Roman; Fischer Verlag

„Engtanz auf dem Vulkan“:  In Anthony Powells Gesellschaftskomödie »Täuschung und Selbsttäuschung« von 1939 blitzt das alte Europa noch einmal auf:

  • Anthony Powell: Täuschung und Selbsttäuschung. Roman; a. d. Engl. von Heinz Feldmann; Elfenbein Verlag

Der Freitag

Krimis der Saison: Entspannen mit Hochspannung

Lektüre Wo auch immer es hingeht, in die heimische Hängematte, ins Umland oder ans Meer: Die Krimi-Empfehlungen der Redaktion sorgen für eiskalte Unterhaltung an jedem Urlaubsort

 

 

 

 

 

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert