Erscheint am 30. November GU veröffentlicht Kontakt-Tagebuch: „Wo war ich und wenn ja mit wie vielen?“

Gräfe und Unzer hat mit Mein Kontakt-Tagebuch – Wo war ich und wenn ja mit wie vielen? ein Kontakt-Tagebuch entwickelt, das bereits am 30. November erscheinen wird. Kontakt-Tagebücher werden von Virologen und Experten für die erleichterte Rückverfolgung von Kontaktketten und Cluster-Kontakten empfohlen. Im Falle einer Infektion können so selbstständig und zeitnah Kontaktpersonen informiert und die Gesundheitsämter bei der Kontaktverfolgung entlastet werden.

„Wir wollen, dass unser kurzfristig realisiertes Kontakt-Tagebuch den Menschen auf einfache und hoffentlich motivierende Weise ermöglicht, ihre Kontakte zu notieren und somit bei Bedarf schnell nachverfolgen zu können“, so Joachim Rau, Geschäftsführer Vertrieb bei Gräfe und Unzer.

„Mit dem Titel veröffentlicht GU als erster Publikumsverlag ein professionell gestaltetes, einfach zu handhabendes Cluster-Kontakt-Tagebuch für die deutschsprachige Bevölkerung, flächendeckend vertrieben. Es ist eine Non-Profit-Aktion ohne Gewinnerwartung durch den Verlag.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.