Personalia Dr. Stefan Orth wird Chefredakteur der Herder Korrespondenz

Stefan Orth (c) Markus Nowak

Stefan Orth wird zum 1. April 2022 Chefredakteur der Herder Korrespondenz (HK). Der Theologe und Publizist war seit 2014 stellvertretender Chefredakteur und „hat maßgeblichen Anteil an der erfolgreichen Entwicklung des Magazins in den vergangenen Jahren.“ Stefan Orth, der zudem dem Bereich „Theologische Zeitungen“ im Verlag Herder vorsteht, hat die Redaktion der Herder Korrespondenz zuletzt kommissarisch geleitet.

Stefan Orth übernimmt die Chefredaktion in Zeiten einer großen Verunsicherung von Gesellschaft und Kirche. Eine Zeit, in der eine Zeitschrift wie die Herder Korrespondenz so dringend gebraucht wird wie lange nicht mehr“, sagt Manuel Herder.

Simon Biallowons, verlegerischer Geschäftsführer, freut sich auf die Zusammenarbeit und betont: „Mit Stefan Orth haben wir den bestmöglichen Nachfolger für die HK. Er wird mit dem Team den erfolgreichen Kurs fortsetzen und zugleich eigene und neue Akzente setzen. Wir sind gespannt auf die nächsten HK-Coups.“

„Ich freue mich sehr, jetzt die Verantwortung für die Arbeit der hervorragenden Redaktion zu übernehmen und die Herder Korrespondenz als entscheidendes Medium für Diskussion und Debatten über religiöse und theologische Zeitfragen weiter auszubauen“, so Stefan Orth.

Kommentare (1)
  1. Endlich! Ich gratuliere sehr herzlich! Diese „Lösung“ hätte ich mir schon beim zurückliegenden Wechsel in der Chefredaktion dringend gewünscht.
    Mit allen guten Wünschen für Dr. Orth
    Abraham Kustermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.