Personalia Ergon Verlag: Julia Prez ist neue Volontärin

Julia Prez

Julia Prez ist Anfang Oktober als neue Volontärin im Lektoratsbereich des Ergon Verlags eingestiegen. Die studierte Sprachwissenschaftlerin aus Würzburg kannte den Verlag bereits als er noch dort ansässig war. Nachdem sie einen Bachelor in Anglistik/Amerikanistik und Europäischer Ethnologie/Volkskunde an der Universität Würzburg absolviert hat, studierte sie dort Allgemeine und Angewandte Sprachwissenschaft im Master und war als studentische Hilfskraft der germanistischen Sprachwissenschaft tätig. Sie hat ein Praktikum am Leibniz Institut für Deutsche Sprache, Mannheim, absolviert und war auch im Bereich Stadtmarketing und Tourismus beruflich aktiv.

Julia Prez soll im Rahmen ihres Volontariats in das Lektoratsgeschäft und die damit verbundene Reihen- und Buchbetreuung eingeführt werden. Sie freue sich auf den regen Austausch mit HerausgeberInnen und AutorInnen und darauf, neue Buchprojekte initiieren und Beiträge akquirieren zu können, um gemeinsam mit dem Programmverantwortlichen Holger Schumacher und Lektoratskollegin Melanie Sauer erfolgreiche Schriftenreihen fortzuführen.

Laut Holger Schumacher soll Julia Prez auch die Arbeit in den angrenzenden Abteilungen des Marketings, des Vertriebs, der Herstellung sowie die jeweiligen Vernetzungen kennenlernen, um einen übergreifenden Einblick in den Gesamtorganismus eines Wissenschaftsverlags zu erhalten.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.