Er gehört jetzt selber zu den legendären Silberrücken der Buchbranche John Dieckmann (60)

John Dieckmann

Heute wird John Dieckmann 60 Jahre alt. Hubert Bergmoser (Leiter Vertrieb und Marketing bei Coppenrath) gratuliert dem Thienemann-Vertriebsleiter zum runden Geburtstag:

Es muss in den späten Achtzigern des letzten Jahrhunderts gewesen sein, als wir uns zum ersten Mal kennenlernten. Als junge Grünschnabel wurden wir auf ein Seminar für angehende Führungskräfte in der Buchbranche geschickt und wir hatten wirklich Glück. Als Referenten waren die legendären „Silberrücken“ Horst Varrelmann, Peter Schaper und Volker Neumann dabei.  Es gab viel zu erzählen, aber noch mehr zu lachen und zu trinken. Du warst damals bei Kohlhammer und ich bei DuMont. Die Zeiten waren hart und lustig, denn die Wende tat ihres dazu,  alles kräftig durcheinander zu wirbeln.

Lehrjahre sind Wanderjahre. So sind wir uns immer wieder in unterschiedlichen Positionen begegnet und es ging ja nicht immer alles gut aus. Jeder hatte seine Brüche, manchmal erzwungen, manchmal heiß ersehnt. Aber es sind ja meist die Niederlagen und nicht die Siege, die einen voranbringen. Denn wie der Lateiner so schön sagt:

„per aspera ad astra“

frei übersetzt: „Durch den Dreck zu den Sternen.“ Das ist doch eine Haltung, die wir beide sehr schätzen. Wir sehen uns fast nur auf den Messen in Frankfurt, Leipzig oder Nürnberg. Und trotzdem ist in diesen fast dreißig Jahren eine Vertrautheit gewachsen, wie es sie nur selten gibt. Natürlich liegt das auch daran, dass wir beide ähnliche Dinge zu tun haben.

Was ich an Dir, lieber John, ganz besonders schätze, ist dein scharfer Verstand, dein trockener Humor und dein unerschütterlicher, realistischer Optimismus, dass am Ende doch alles so läuft, wie Du es Dir vorher überlegt hast. Und der tägliche Spagat zwischen Lektoren, Verlegern und unseren geliebten Kunden ist einfach nur ein gutes Training dafür, mit dieser Haltung frisch und ausgeschlafen zu bleiben.

Was ich Dir auf jeden Fall wünsche ist, dass in den kommenden Jahren, in denen wir uns im Alter den „Silberücken“ nähern, ohne natürlich diese je zu erreichen, es mehr „astra“ gibt als „aspera“. Einer dieser Sterne auf den ich mich am meisten freue ist, dass wir uns abseits der üblichen Pfade auf jeden Fall einen gemeinsamen Opernabend in den einschlägigen Häusern der Messestädte gönnen werden.

Pass gut auf Dich auf!

Hubert Bergmoser

Kontakt: dieckmann@thienemann-esslinger.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstag

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.