In den Medien Die Titel der ZDF-Sendung „Das Literarische Quartett“ vom 26. Mai

Thea Dorn lädt am Donnerstag, 26. Mai, um 23.15 Uhr, im ZDF zum nächsten „Literarischen Quartett“ ein. Gäste sind die Schriftstellerin Eva Menasse, der Schriftsteller und Kulturreporter Moritz von Uslar und der Publizist und Schriftsteller Jakob Augstein. Zusammen mit der Gastgeberin diskutieren über die folgenden aktuellen Neuerscheinungen:

  • Madame Nielsen: Lamento, Kiepenheuer & Witsch
  • Andreas Bernard: Wir gingen raus und spielten Fußball, Klett-Cotta
  • Adania Shibli: Eine Nebensache, Berenberg
  • Uwe Tellkamp: Der Schlaf in den Uhren, Suhrkamp

In der ZDFmediathek ist die Sendung bereits am Donnerstag, 26. Mai, ab 16.00 Uhr, abrufbar und ab Montag, 30. Mai,12.00 Uhr, auch als Podcast bei Deutschlandfunk Kultur unter https://kurz.zdf.de/f2ZR/ verfügbar.

„Das Literarische Quartett“ wird mit Publikum im Rang-Foyer des Berliner Ensembles aufgezeichnet. Die nächste Sendung wird am Freitag, 26. August, um 23.45 Uhr ausgestrahlt.

 

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert