Der Gewinnertrailer wird eine Woche lang in allen 14 Kinos der Berliner Yorck-Kinogruppe gezeigt Deutscher Buchtrailer Award: Das ist die Shortlist!

Aus allen Einreichungen wählte eine fachkundige Jury die besten zehn Trailer im Bereich Erwachsenenliteratur und die besten vier Trailer in der Sektion Kinder- und Jugendbuch für den Deutschen Buchtrailer Award aus. Der Gewinnertrailer wird am 14. Januar 2021 auf der digitalen future!publish bekannt gegeben.

Die Shortlist in der Kategorie „Erwachsene“:

„144000: Die Versiegelten“ von Cornelia de Pablos, Dachbuch Verlag

„Die dunkle Quelle“ von Brandon Q. Morris, Belle Époque

„Die Klimaschmutzlobby“ von Susanne Götze & Annika Joeres, Piper

„Die Republik“ von Maxim Voland, Piper

„GRM – Brainfuck“ von Sibylle Berg, Verlag Kiepenheuer & Witsch

„Herzfaden“ von Thomas Hettche, Verlag Kiepenheuer & Witsch

„Im Dickicht“ von Ryūnosuke Akutagawa, Literatur der Zukunft

„Pine White Lake“ von Lynn J. Moran, Elmquist Editions

„Turmschatten“ von Peter Grandl, Eulenspiegel

„Von Herzen“ von Peter Spans, Atrium Verlag

 

Die Shortlist in der Kategorie „Kinder“:

„Nette Skelette“ von Jan Paul Schutten, mixtvision

„Nichts los im Wald“ von Mireille Messier, mixtvision

„Trotzvogel“ von Marion Schmidt, Edition Frölich

„Sommer“ von Jihyun Kim, Verlag Urachhaus

Der Gewinnertrailer wird eine Woche lang in allen 14 Kinos der Berliner Yorck-Kinogruppe gezeigt (entspricht einer Medialeistung von 5.000 Euro). Der Gewinner des Publikumsvotings wird eine Woche lang auf der Startseite von buchjournal.de zu sehen sein. Das Publikumsvoting steht noch aus.

future!publish ist der Kongress für die Buchbranche. Die sechste future!publish findet am 14. und 15. Januar 2021 als digitaler Kongress statt. Der Kongress liefert neue Ideen und setzt Impulse für das Verlegen und Verkaufen. Themenschwerpunkte liegen beim elektronischen Publizieren sowie auf innovativen Marketing- und Verkaufsstrategien. Hochkarätige Referentinnen und Referenten präsentieren Zukunftsperspektiven für einen sich verändernden Markt (Mindflow) und bieten konkrete Handlungsanleitungen für die tägliche Arbeit (Workflow). Das führende Branchenmagazin „Börsenblatt“ lobte den „guten Themen-Mix und die lockere Atmo“ und befand, die future!publish habe sich als „dauerhafter Opener des Branchenjahrs“ empfohlen.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.