Aus der Werkstatt der Verlage (XLVII) Nicola Stuart und Edmund Jacoby: „Die Pandemie erinnert uns doch drastisch daran, dass das bequem Gewohnte überhaupt nicht sicher ist“

Die Verleger-Blicke in den Editorials der Herbstvorschauen, auf ihre jeweiligen neuen Programme und auf die Branche teilen wir derzeit in loser Folge mit Ihnen. Heute das Schreiben von Nicola Stuart und Edmund Jacoby:

Nicola Stuart und Edmund Jacoby: „Wir drucken ab sofort unsere Bücher, so weit es geht, klimaneutral. Und produzieren Bücher, die einen verantwortlichen Umgang mit unserem Planeten und mit seinen – menschlichen wie tierischen – Bewohnern empfehlen; Büchern für alle, vor allem aber für die junge Generation, die möglichst ohne Katastrophen leben soll“ (c) Rainer Griese

Liebe Kolleginnen und Kollegen im Buchhandel und in den Medien,

den Titel unserer Herbstvorschau schmückt eine Illustration aus dem von Maurizio A. Quarello großartig bebilderten Buch Sie nannten uns die Müll-Kids mit dem Text des renommierten italienischen Autors Davide Calì. Das Buch spielt in der Zeit nach einer Katastrophe, dem „Blauen Blitz“, in der Kinder in den Müllhalden, die unsere Zivilisation hinterlassen hat, nach Brauchbarem stochern. Dabei finden sie einen ganz merkwürdigen Gegenstand, von dem nur ein Gelehrter in der fernen Marktoase weiß, was es ist: ein Buch nämlich. Nachdem sie daraus vorgelesen bekommen haben, sind sie so fasziniert, dass sie alles in Bewegung setzen, um selbst lesen zu lernen: Dank Büchern, so ist die Hoffnung, vermag die Zivilisation immer wieder zurückzukehren.

So ist es schon einmal gelungen, nach den Katastrophen, die das Ende der Antike in Europa besiegelt hatten, dank der in Klöstern geretteten Texte. Ebenso nach dem Ende des Nationalsozialismus, als nach und nach die verbrannten Bücher wieder auftauchten und nach und nach andere Bücher erschienen, die den Zivilisationsbruch beschrieben.

Durch Klick auf Abbildung zum Blättern in der Jacoby & Stuart Vorschau

Corona ist – trotz der vielen Kranken, Toten und enormen wirtschaftlichen Schäden – glücklicherweise keine vergleichbare Katastrophe, aber die Pandemie erinnert uns doch drastisch daran, dass das bequem Gewohnte überhaupt nicht sicher ist.

So schreibt Thomas Harding in Future History vom „SHOCK“, der sich in den 2020–2030er Jahren verschärfenden Klimakrise, nach der die unverantwortlich agierenden Populistenregimes in aller Welt abgelöst werden und einem strengen Polizeistaat weichen müssen.

Damit es nicht tatsächlich soweit kommt, drucken wir ab sofort unsere Bücher, so weit es geht, klimaneutral. Und produzieren Bücher, die einen verantwortlichen Umgang mit unserem Planeten und mit seinen – menschlichen wie tierischen – Bewohnern empfehlen; Büchern für alle, vor allem aber für die junge Generation, die möglichst ohne Katastrophen leben soll.

Sie sind es, die solche Bücher, gleich aus welchem Verlag sie kommen, immer wieder erfolgreich machen. Dafür danken wir und wünschen Ihnen: Bleiben Sie  gesund!

Ihre

Edmund Jacoby & Nicola Stuart & das ganze Team

Bisher brachten wir die Editorials von

Christoph Links

Lucien Leitess,

Daniel Kampa, 

Lothar Schirmer,

Christian Strasser

Sebastian Guggolz

Gerhard Steidl,

Joachim von Zepelin und Christian Ruzicska,

Constanze Neumann,

Gregory C. Zäch,

Dr. Stephanie Mair-Huydts und Steffen Rübke

Heike Schmidtke und Kilian Kissling,

Katharina Eleonore Meyer,

Peter Haag

Jochen Jung

Klaus Kehrer,

Jörg Sundermeier

Julia Eisele,

Armin Gmeiner

Christian Rotta

Ulrich Hopp,

Hejo Emons,

André Gstettenhofer,

Simone und Julia Graff

Monika Osberghaus

Susanne Schüssler

Günther Butkus

Alfred Klemm 

Voland & Quist

Laura Jacobi

Jan Weitendorf von Hacht

Monika Koch

Antonia Bürger

Andreas Rötzer

Wolfgang Hörner

Wolfgang Hölker und Lambert Scheer

Hermann Gummerer und Ludwig Paulmichl

Karin Schmidt-Friderichs

Georg Glöckler

Elisabeth Raabe und Regina Vitali

Ralf Kramp

Else Laudan

Michael Wienand

Barbara und Stefan Weidle

Ulrich Peters

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.