Selfpublishing-Buchpreis 2020: Sameena Jehanzeb, Franziska Frey und Christine Hoeft sind die Preisträger

Gestern wurden im Rahmen des Selfpublishing-Festivals die Preisträger*innen bekannt gegeben, die die Jury aus  insgesamt 1501 eingereichten Büchern ausgewählt hatte: In diesem Jahr sind das Sameena Jehanzeb mit Was Preema nicht weiß in der Kategorie BelletristikFranziska Frey mit Elise erkundet das Meer in der Kategorie Kinder- und Jugendbuch und  Christine Hoeft mit EMOTIONIZE ME (Kategorie Sachbuch/Ratgeber).

Erstmals wurde dieser Selfpublishing-Buchpreis in drei Kategorien verliehen, er ist mit 3000 € dotiert und einemlukrativen Marketingpaket ausgestattet“,wie der   Selfpublisher-Verband meldet. 

Mehr Infos zu den Gewinnertiteln auf der Webseite des Selfpublishing-Buchpreises. Alle Videos rund um das Selfpublishing-Festival digital können noch bis zum 7. Dezember 2020 auf YouTube angesehen werden.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.