Der andere Fragebogen Wie war Ihr Jahr, Gerd Haffmans?

Seit dem 6. Dezember (Nikolaustag) fragen wir wieder bis zum 6. Januar 2021 (Heilige Drei Könige) in der Buchbranche herum: „Wie war Ihr Jahr?“. Heute beantwortet Gerd Haffmans unseren „anderen “ Fragebogen: 

Gerd Haffmans: „Mein schönster Erfolg in diesem Jahr ist Raben-Kalender, jetzt ja auch im Buchhandel zu haben und nicht nur im Versand“

Welcher Tag war Ihr schönster diesem Jahr?

Das Erscheinen des Raben-Kalenders für jeden Tag im Jahr 2021.

Worüber haben Sie sich 2020 am meisten geärgert?

Über die Corona-Pandemie.

Was war 2020 Ihr schönster Erfolg?

Des Raben-Kalender für jeden Tag im Jahr 2021 (jetzt ja auch im Buchhandel zu haben und nicht nur im Versand)

 Und Ihr traurigster Misserfolg war…?
Das Nichterscheinen meiner Memoiren “Ein Raben-Leben“ (noch nicht geschrieben).
 
Ihre schönste Buchhandlung in diesem Jahr?
Unsere Nachbarn: Die Buchhandlung Hoffmann in Eutin.
 
Von welchem Thema wollen Sie im kommenden Jahr nichts mehr lesen?
Über die Corona-Pandemie.
 
Und über welches Thema wollen Sie mehr lesen?

Mehr vom Känguru, mehr Komisches.

Welchen Fehler aus diesem Jahr möchten Sie im kommenden Jahr vermeiden?

Zuviel und zu lange über Unabänderliches zu brüten.

 Und welchen Fehler werden  Sie trotzdem wiederholen?

Zu wenig auf mich zu hören.

 Welche Bücher haben Ihnen in diesem Jahr besonders viel Freude gemacht?
„Queenie“ von Candice Carty Williams, übersetzt von Henriette Zeltner-Shane, Ella Carina Werners „Der Untergang des Abendkleides“,  „Fleishman steckt in Schwierigkeiten“ von Taffy Brodesser-Akner, übersetzt von Britta Mümmler, Stefanie Sargnagels „Dicht“ & „Dies ist kein Liebesfilm“ von Owen Nicholls, übersetzt von Juliane Zaubitzer.
 
Welches wird Ihr wichtigstes Buch im neuen Jahr?
Die Paradiese des Teufels (einem 200.jährigen Geburtstagskind zu ehren).
Von wem würden Sie gern auch mal  die Antworten auf diesen Fragebogen lesen?         

Von Dr. Till Tolkemitt.

 Und welche Frage, die wir nicht gestellt haben, hätten Sie gern beantwortet?
Ihre Hauptbeschäftigung 2021?
 
Hier können Sie die auch beantworten:
Lesen und Lesen lassen.

Gestern antwortete Daniela Filthaut, morgen antwortet Klaus Kowalke.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.