Gerd Püschel (50)

Gerd Püschel

Gerd Püschel wird heute 50 Jahre alt.

Verlagsvertreter und Fahrende Sänger sind verwandte Berufe. Wer weiß das besser als die Buchhändler in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern: Mit Gerd Püschel wird heute ein Mann fünzig, der diese beiden Talente wie sonst kaum keiner in sich vereint.
Wer Gerd kennt, kennt den Geschichtenverkäufer, den Geschichtenerzähler und auch den Geschichtensammler:
Der Geschichtenverkäufer, der gute Literatur immer wieder neu von seinen Verlagen einfordert, liebt und seit mehr als 20 Jahren mit der Unverdrossenheit eines Bänkelsängers immer wieder leidenschaftlich in die Welt trägt. Und sei es nur um dem Verlag, sich selbst und den Buchhändlern zu beweisen, dass gute Literatur auch gut verkäuflich ist und es sich lohnt für ein gutes Buch zu brennen. Gerd, für den Werner Bräunig-Erfolg habe ich gern die Champagnerwette verloren.
Der Geschichtenerzähler. Wenn Gerd aus einem Antiquitätenladen tritt (und in seinem Reisegebiete kennt er sie alle) hat er vielleicht eine schöne Entdeckung gemacht, garantiert aber eine tolle Geschichte erfahren, wie und warum der erworbene Aschenbecher vom japanischen Gesandten über Hermann Göring zu Erich Honecker und ausgerechnet in die Antiquitätenscheune in Brandenburg und dann in seine Hände gelangte.

Diesem begnadeten Geschichtenerzähler glaubt man gern und wünscht mit ihm, dass die Geschichte stimmen möge. Seine Vertriebsleiter kennen die Reiseberichte in Reimform, den Blues aus Tangermünde und die Ballade von Usedom.

In diesen Tagen geht unser Blick aber auch zurück zum großen Tsunami, den Gerd 2004 auf Sri Lanka nur knapp überlebte. Selbstverständlich, dass er das Honorar seines ersten Buches, natürlich Geschichten, natürlich über Sri Lanka, an seine Freunde dort weitergab. Was sonst? Literatur als Überlebensmittel.
Lieber Gerd, alles Gute zum 50., ich wünsche Dir und uns noch viele tolle Bücher. Ich bin sicher, du wirst sie unter die Leute bringen.

Andreas Krauß

Kontakt: pueschel@vertreter.aufbau-verlag.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.