Gespräche Theresa Bolkart jetzt als Spezialistin für Beratungsfeld „Vertrieb & Marketing“ im Team von Publisher Consultants

Theresa Bolkart

Seit dem 1. September ergänzt Theresa Bolkart (42) als Senior Managerin das Beraterteam von Publisher Consultants in München.  Sie ist eine ausgewiesene Expertin: Sie hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft studiert, darüber hinaus ist sie auch ausgebildeter Systemischer Coach. Und sie bringt für ihre Beratertätigkeit mehr als zehn Jahre Erfahrung im Marketing- und Verlagsmanagement mit, zuletzt war sie Geschäftsleiterin Marketing bei dtv und Marketingleiterin bei Droemer Knaur. Seit 2012 ist sie zudem Dozentin für Marketing, Vertrieb und Produktentwicklung an der LMU München, der PopAkademie Mannheim sowie am mediacampus Frankfurt.

Wir haben sie gefragt, warum sie die Seiten gewechselt hat:

Theresa Bolkart: Die Seiten gewechselt habe ich ja schon letztes Jahr, als ich mich in der Beratung selbständig gemacht habe. Der Grund damals war, dass sich in mir das Gefühl gefestigt hatte, dass ich meine Fähigkeiten besser ausspielen kann und dadurch besser wirksam werden kann, wenn ich nicht von einem Verlagsalltag zerrieben werde. Das hat sich im letzten Jahr auch bestätigt.

Wodurch?

Ich empfinde das Arbeiten mit unterschiedlichen Verlagen als sehr inspirierend und kann dadurch auch viel von meiner „Schokoladenseite“, meiner Energie und meinem Wissen, nutzenstiftend anbringen, gleichzeitig bleibt mehr Zeit, um die eigenen Kenntnisse zu erweitern und zu vertiefen. Das ist mir ja immer besonders wichtig, weil ich ja auch vor Studierenden stehe und unterrichte…

Warum kam für Dich der Wunsch auf, etwas zu verändern?

Mir wurde dabei ziemlich schnell klar, dass ich nicht besonders gut geeignet bin für das absolute Einzelkämpfertum.

Was heißt das?

Mir fehlte der Austausch mit Kolleginnen und Kollegen, auch wenn natürlich über die Jahre ein Netzwerk an Leuten entstanden war, mit denen ich mich austauschen konnte. Und mir fiel auf, dass ich zwar meinen Kunden immer die „Ganzheitlichkeit“ predige, ich selber aber nur EINEN Aspekt von vielen abbilde, das fühlte sich zunehmend unrund an. Da kam wie gerufen, dass die Publisher Consultants und ich uns bei einem gemeinsamen Projekt noch besser kennenlernten. Und als dann die Frage kam, ob ich mir vorstellen könnte, das Beratungsfeld „Vertrieb & Marketing“ mit zu gestalten, mussten Markus Wilhelm und Nikola Ulrich nicht lange Überzeugungsarbeit leisten!

Wie seid Ihr zusammen gekommen? 

Ich habe die Publisher Consultants auch in der Zeit als ich noch „auf der anderen Seite“ war immer als Zusammenschluss absoluter Experten wahrgenommen. Jeder einzelne hat sein Beratungsfeld von der Pieke auf gelernt, alle entwickeln sich ständig weiter und sie legen größten Wert auf die Nachhaltigkeit und die Messbarkeit ihrer Erfolge. Dann kommt dazu, dass sie als Team so arbeiten, wie ich es mir immer gewünscht habe: Zugewandt und wertschätzend, man bekommt immer und schnell durchdachtes Feedback, alle arbeiten mit großer Ernsthaftigkeit und dennoch gibt es dauernd was zu lachen. Das ist wahnsinnig motivierend und macht viel Freude!

Die Fragen stelle Cristian von Zittwitz

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.