Danach fragen Kunden Umgeblättert heute: „Maggie O’Farrell kehrt die Geschichtsschreibung um – auch deshalb ein brillanter Roman“

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die Feuilletons der führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch:

  • „Für alles brauchte er viel Zeit“: Der Mann, dem nicht zugefallen ist: Evan Osnos‚ Porträt des geduldigen Joe Biden. Ein Porträt (Suhrkamp)

  • „Wo als nasses Grab die Elbe ruft“: Heinrich Heine hielt die Stadt für ein „verludertes Kaufmannsnest“. Jan Bürger gelingt jetzt in seiner Chronologie des geistigen Widerstands gegen den merkantilen Ungeist Hamburgs zum Glück auch keine Ehrenrettung./Zwischen Himmel und Elbe – Eine Hamburger Kulturgeschichte (C.H.Beck)
  • „Vater ist gerade wieder in London“: Die nordische Autorin Maggie O’Farrell erzählt von der Familie des Autors William Shakespeare. „William Shakespeare, das Subjekt zahlloser Biografien und Mythen, bleibt hier in eine Nebenrolle verbannt, Maggie O’Farrell kehrt die Geschichtsschreibung um. Sie erzählt von Shakespeare aus dem Blickwinkel seiner Frau und seiner Kinder, statt diese, wie es die Literaturwissenschaft meist tut, nur in Beziehung zu sehen. Auch deshalb ist es ein brillanter Roman.“/Maggie O’Farrell: Judith und Hamnet (Piper)
  • „Satt werden, ohne zu begreifen“: Magisch: Sonja von Brockes neuer Gedichtband Mush (Kookbooks)

Musik

  • „Appenzeller Dorfkultur“: Das Kantatenprojekt der Bach-Stiftung Sankt Gallen erschließt nicht nur ein gewaltiges Repertoire für die DVD, es ist zugleich eine Pioniertat der medialen Wissensvermittlung./Bach Er Lebt XIII. Chor & Orchester des J.S.Bach-Stiftung, Rudolf Lutz (Naxos)
  • „Wie Äpfelpflücken mit Samy Deluxe“: Der Pianist Florian Weber überquert im Jazz die Schluchten zwischen anderen Zeitgenossen./La traversée. Matthieu Bodenave (Saxophon), Florian Weber (Klavier), Patrice Moret (Bass); Universal
  • „Vollendeter Traum“: Krautrock mit warmer Elektronik: Michael Rothers neues Album Dreaming (Rough Trade)
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.