"Gut gelaunt und mit dem Blick nach vorne" Bücherlauf am 12. September in München

Bereits zum 16. Mal trifft sich die Buch- und Medien-Branche und alle, die an ihrer Seite stehen, in München zu einem entspannten Lauf-Nachmittag.

Treffpunkt ist der Sportpark des MTV München an der Werdenfelsstraße.
Strecken: 2-Kilometer-Runde und 1,33-Kilometer-Runde im Südpark. Die Branchen-Meisterschaft wird im Hauptlauf über die 10-km-Einzelwertung vergeben.

Ab Juli gibt es Montagabends ein Einsteigertraining zur gezielten Vorbereitung. Anmeldung und Einstieg jederzeit möglich: info@bücherlauf.de
Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro für den Einzelstart; 20 Euro für die Staffel mit drei LäuferInnen. Zahlung am Veranstaltungstag in bar vor Ort.

Die Staffel ist erstmals im Programm, der Aicher-Helfer-Lauf. Peter Aicher und seine Aicher-Ambulanz stemmen das zentrale Münchner Impfzentrum, mit vielen zusätzlichen mobilen Impfteams und Callcentern. Für die für diese Aufgabe engagierte bunte Mitarbeiterschar lobt er im Rahmen des Bücherlaufs einen Spendenlauf als Staffellauf aus. Für jeden Kilometer, der von Aicher-MitarbeiterInnen im Aicher-Helfer-Lauf zurückgelegt wird, spendet Firmeninhaber Peter Aicher 1 Euro an das Ambulante Kinderhospiz in München. Für Einsteiger und Kurzstreckler geht es zu dritt auf einer 2 km-Runde plus einer 1,3 km-Runde gewürdigt wird, ehrt die Aicher-Helfer-Lauf-Wertung die schnellsten unter den 3er-Staffeln.

Alle Infos unter www.bücherlauf.de

CORONA-Regeln: Jede(r) TeilnehmerIn oder BesucherIn belegt vor Ort geimpft, genesen oder getestet zu sein. Es gelten die Hygieneregeln der Veranstaltung und des MTV München von 1879.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.