Veranstaltungen Impressionen vom Büchersalon in der Schweizerischen Botschaft

Bereits zum siebten Mal fand gestern der Auftritt-Schweiz“-Büchersalon in Berlin statt. Rund 100 Buchhändlerinnen und Buchhändler, Journalistinnen und Blogger sowie Multiplikatoren aus der Literaturszene folgten der Einladung der Schweizerischen Botschaft und des Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband SBVV.

Büchersalon in der Schweizer Botschaft

Sie alle kamen am Nachmittag in die Schweizer Botschaft, um sich von den Verlagen in lockerer Atmosphäre die Frühjahrsprogramme, Themen und Trends vorstellen zu lassen. Insgesamt waren in diesem Jahr 22 Verlage vertreten: AT Verlag, Baeschlin, AS Verlag , Baobab Books, Bohem Press, Christoph Merian Verlag, Diogenes, Dörlemann, Edition Clandestin, Elster & Salis/ Der gesunde Menschenversand, Helvetiq, Kampa Verlag, Kommode Verlag; Lenos Verlag, Limmat Verlag, Nagel & Kimche, Nimbus Verlag, NordSüd Verlag, Rotpunktverlag, Schwabe Verlagsgruppe, Unionsverlag und Versus Verlag.

Jacqueline Frei, Herwig Bitsche, Dieter Cavalleri, Tanja Messerli und Marielle Mumenthaler am Stand von NordSüd

Auch Dieter Cavalleri, Gesandter der Schweizer Botschaft, nutze die Gelegenheit und ließ sich von Tanja Messerli, der Geschäftsführerin SBVV die aktuelle Buchproduktion seines Landes zeigen. Am Abend stand nach einem Apéro Riche wieder das traditionelle Kamingespräch auf dem Programm. Aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums von Celestino Piatti stand – moderiert von Martin Walker – ein Gespräch mit Barbara Piatti, Stefan Ulrich Meyer (dtv), Herwig Bitsche (NordSüd Verlag) und Iris Becher (Christoph Merian Verlag) auf dem Programm.

Wer nicht dabei sein konnte, hat ab heute Gelegenheit, 13 Schweizer Autorinnen und Autoren im Rahmen der „Auftritt Schweiz“-Buchwoche in Berlin zu erleben. Das vielfältige Programm reicht von einer musikalischen Kinderlesung mit Maxi Heinicke bis zu einem Pasta-Workshop mit Kochbuchautor Claudio Del Principe. Mehr Details zu den einzelnen Programmpunkten finden Sie unter www.sbvv.ch.

ml

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.