„Transfer“: Neueröffnung in Dortmund-Hörde

Im ehemaligen Gebäude der Commerzbank an der Schlanken Mathilde in Dortmund eröffnet heute die Buchhandlung „transfer. bücher und medien„. Inhaberin Birgit Lange-Grieving, Verlagsfachwirtin mit drei Jahrzehnten Berufserfahrung, hat gemeinsam mit Ehemann Jochen Grieving das Konzept des Ladens entwickelt:

Lichtdurchflutete Räumlichkeiten sollen eine „attraktive, interessante und erlebnisreiche Buch- und Medienwelt“ bieten und den Transfer, den „Dialog mit dem einzelnen Kunden wie auch der Gemeinschaft“ befördern. Neben den üblichen Serviceleistungen bietet die Buchhandlung zusätzlich beispielsweise „Spätlesen“, Workshops und Führungen an und einen Veranstaltungsraum, der auch von Vereinen und Literaturzirkeln gebucht werden kann.

Die Webseite www.transfer-dortmund.de befindet sich zur Zeit noch im Aufbau.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.