Am 5. April: Der Leser auf der Couch – Die Zukunft der Buchnutzung / Jetzt zum Trendtag anmelden

Stephan Grünewald (Geschäftsführer RHEINGOLD) gilt als einer der einflussreichsten Trendforscher Deutschlands. Sein gerade erschienenes und „gefeiertes“ (SPIEGEL) Buch Deutschland auf der Coach (aktuell auf der Bestsellerliste auf Platz 30) – entwickelt neue Lösungsansätze, „um Deutschland aus Stillstand und Visionslosigkeit herauszuführen“.

Grünewald wird beim 1. Trendtag Buch des BuchmarktFORUMs am 05. April 2006 seine Ergebnisse auf den Buchmarkt übertragen. Er wird den für die Branche entscheidenden Zukunftsfragen nachgehen:
• Bleibt das Buch weiterhin Leitmedium für die Leistungselite der Gesellschaft?
• Wie steht es um die „Reading Few“- gehören sie zur Kategorie „erstarrt, unbeweglich, unpolitisch“?
• Welche Erwartungen stellen Leser in Zukunft an die unterschiedlichen Genres – was lieben, was hassen sie?
• Welche Rolle übernimmt die Buchbranche im Vergleich zu anderen Medienbranchen? Und was sind die strategischen und operativen Konsequenzen für die Verlage?

Das vollständige Programm des 1. Trendtags Buch finden Sie unter www.buchmarktforum.de ; bis zum 17. März gibt es noch einen reduzierten Frühbucherpreis.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.