„Bergfest“ auf dem mediacampus mit Kiepenheuer & Witsch und Adriana Altaras

Stammgast beim mediacampus:
Reinhold Joppich
Adriana Altaras bei ihrer Lesung

Am Mittwochabend wurde auf dem mediacampus frankfurt das Bergfest gefeiert, dieses Mal wieder unterstützt vom Verlag Kiepenheuer & Witsch.

Eröffnet wurde der Abend von K&W-Vertriebschef Reinhold Joppich, der kurz den Verlag und bedeutsame Titel der Verlagsgeschichte vorstellte, dann aber auf das aktuelle Programm einging.
Dazu gab er den angehenden Buchhändlerinnen und Buchhändlern mit auf den Weg, ein Gespür für aktuelle Themen zu entwickeln, um damit gute Umsätze zu erzielen.
Begleitet wurde er von Adriana Altaras, die aus Linz angereist war, um ihr Buch „Titos Brille“ vorzustellen, das im Februar bei Kiepenheuer & Witsch erscheint – ein „Höhepunkt des durch und durch gelungenen Bergfestes“, wie ein Teilnehmer berichtet.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.