Bücher und Autoren am DIENSTAG in den Feuilletons – und „Kongs große Stunde“

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

Und wenn Sie eine spannende Rezension anderswo finden: Schicken Sie uns schnell eine Mail?

Frankfurter Rundschau

Die Erinnerungen des Malerbruders: Ludwig Emil Grimm Lebenserinnerungen des …} (Die Andere Bibliothek)

Interview mit Alexander Kluge über seine „Chronik des Zusammenhangs“ Kongs große Stunde (Suhrkamp)

Erste Biographie über Hildebrand Gurlitt: Meike Hoffmann, Nicola Kuhn Hitlers Kunsthändler (C.H. Beck)

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Reist in Richtung Weltende: Thomas Glavinic Der Jonas-Komplex (S. Fischer)

Läßt die Korken knallen: Amélie Nothomb Die Kunst, Champagner zu trinken (Diogenes)

Dynamik von Bürgerkriegen: Stefan Deißler Eigendynamische Bürgerkriege (HIS Verlagsgesellschaft).

Annotiert
Jörg Albrecht Alles im grünen Bereich (Bastei Lübbe)

Die Welt

Krekeler killt: Daniel Woodrell Tomatenrot (Liebeskind)

Süddeutsche Zeitung

Jetzt in der Erstfassung erschienen: Heinrich Gerlach Durchbruch bei Stalingrad (Galiani)

Neue Gedichte von Robert Schindel Scharlachnatter (Suhrkamp)

Wiederauflage von Jon Savages Punk-Bibel England’s Dreaming (Edition Tiamat)

Annotiert:
Martin Urban Ach Gott, die Kirche! (dtv premium)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.