DeLiA 2005 – Wer gewinnt den diesjährigen Liebesromanpreis? Das Geheimnis wird am 20. Mai in Wiesbaden gelüftet

Die Entscheidung um den besten deutschsprachigen Liebesroman des Jahres 2004 ist gefallen. Die mit 1000 Euro dotierte Auszeichnung „DeLiA 2005“ wird am 20.Mai, 12.30 – 13.30 Uhr, im Ballsaal des Hotels „Schwarzer Bock“ in Wiesbaden Im Rahmen der Booklover Conference verliehen.

Nominiert sind: Olaf Büttner (Sommersturm), Katryn Berlinger (Das Schokoladenmädchen), D.D. Camberley (Das Tal des weißen Tigers), Kerstin Gier (Ein unmoralisches Sonderangebot), Claudia Kratochvil (Kiss me, Kat), Petra Last (Einzig dir gehört ein Herz), Ruth Maria Kubitschek (Das Wunder der Liebe) [mehr…], Rebecca Michéle (Der Schatz in den Highlands).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.