Erste Bilanz nach zwei Monaten tolino media Self-Publishing: „Umsatzerwartungen übertroffen“

tolino media hat für das vor zwei Monaten gestartete Self-Publishing-Angebot des Unternehmens eine erste „positive Bilanz“ (so Jördis Beatrix Schulz, Director tolino Publishing, sagt: Mehr als 400 Autorinnen und Autoren haben bereits ihre eBooks bei tolino media hochgeladen.

Und: Die Titelzahl liegt jetzt schon über der 1.000er-Marke. Auch wirtschaftlich ist das Zwischenfazit sehr positiv, denn „die Umsatzerwartungen wurden übertroffen. Bei allen Online-Shops der Partner ist das Self-Publishing-Angebot seit dem Start prominent platziert. “

Seit Anfang Juni sind zudem alle tolino media-Autoren auch bei ebook.de und Libri vertreten (mit mehr als 1.000 Online-Shops), Schon jetzt haben es fünf Autorinnen und Autoren geschafft, sich sehr gute Platzierungen in den Top 100 der meistgekauften eBooks in den tolino-Partnershops zu erarbeiten: BC Schiller, Sarah Mundt, Elke Becker, Dania Dicken und Petra Röder. Davon sind drei Titel in den Top 50.
Der Start des Angebots wurde durch Marketingarbeit der Partnershops Thalia, Weltbild, Hugendubel, ebook.de und Buecher.de unterstützt, die auf die Qualität der Self-Publisher-Titel hinweisen.

Und Schulz ergänzt: „Besonders stolz sind wir, dass eine der beliebtesten Self-Publishing-Autorinnen, Elke Becker, sich entschieden hat, ihren aktuellen Titel exklusiv bei tolino media zu veröffentlichen. Auch für ganze exklusive Serien sind wir mit Autoren im Gespräch. Damit zeigen wir, wie attraktiv die tolino-media-Plattform für Autoren schon jetzt ist und freuen uns sehr über das Vertrauen.“
Diesen Weg will tolino media weitergehen: „Wir arbeiten heute daran, ausgewählte Titel im Herbst als Print-Ausgaben in das stationäre Sortiment der tolino-Partner zu bringen. Damit unterstreichen wir, dass tolino media auch eine stationäre Reichweite hat, auf die unsere Autoren zählen können.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.