Frankfurter Mentoring-Forum geht 2010 in die nächste Runde

Die Frankfurter BücherFrauen suchen wieder Mentees: „Wo will ich beruflich hin? Welche Perspektive bietet mir mein jetziger Job? Und bin ich überhaupt auf dem richtigen Weg?“ – Fragen, die sich viele Arbeitnehmerinnen zu Beginn ihres Berufslebens stellen und die durch den Rat erfahrener Profis oft leichter beantwortet werden können.

Diesen bietet das Mentoring-Programm der Bücherfrauen, das 2010 im Rhein-Main-Gebiet in die dritte Runde geht. Das Programm eröffnet die Möglichkeit, sich ein Jahr mit einer erfahrenen Branchenvertreterin über die berufliche Situation, eigene Perspektiven und Ziele in der Buch- und Verlagswelt auszutauschen. Neben regelmäßigen Gesprächen zwischen Mentorin und Mentee werden auch Workshops zur beruflichen Weiterbildung und zum Erfahrungsaustausch angeboten.

Das Programm startet im Februar 2010. Als Mentee können sich alle bewerben, die Mitglied bei den BücherFrauen sind oder werden und mindestens über ein Jahr Berufserfahrung in der Buchbranche verfügen. Für die Teilnahme wird ein Unkostenbeitrag von 200 Euro pro Mentee erhoben. Interessentinnen können sich bis zum 31. Oktober per Mail unter buecherfrauen.mentoringffm@gmx.de anmelden. Weitere Infos unter www.buecherfrauen.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.