Hueber hilft den Opfern der Flutkatastrophe

Ein Warenpaket wird den vom Hochwasser betroffenen Buchhandlungen kostenlos vom Hueber Verlag zur Verfügung gestellt. Das Paket, das den Neustart erleichtern soll, enthält u.a. Grammatiken aus der Reihe ganz leicht und ganz leicht zum Auffrischen.
Vertreter Joachim D. Vanselow ist bereits in den Regionen unterwegs und verteilt die entsprechenden Gutscheine. Auch ist Hueber zu Verlängerungen der Zahlungsziele bereit.

Desweiteren beteiligt sich der Verlag auch an der VDS Bildungsmedien e.V.-Aktion und hilft den betroffenen Schulen in Tschechien mit einer Bücherspende.

Kontakt: Sylvia Tobias, Vertriebs- und Marketingleiterin, Tel. 089/ 9602-218, E-Mail tobias@hueber.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.