Knaur Verlag veröffentlicht zusammen mit der BILD-Zeitung „Die BILD-Diät“

Das Jahr fängt gut an für die Verlagsgruppe Droemer Knaur: Das Erscheinen des von

Zur Diät-Seite
durch Klick auf das
Cover

der Ernährungswissenschaftlerin Marion Jetter verfassten Ratgebers „Die BILD Diät. Schlank mit dem 3-Stunden-Prinzip“, für den Knaur und BILD zusammen als Herausgeber zeichnen, wird seit heute begleitet von dem Beginn einer einwöchigen Serie in der BILD-Zeitung und dem Freischalten der Online-Seite www.die-bild-diaet.de.

Bereits jetzt ist die Zahl der Zugriffe auf die Online-Seite „erfreulich hoch“ , wie der Verlag meldet, und die „BILD-Diät“ auf einen Spitzenplatz im Amazon-Verkaufsrang hochgeschnellt (Platz 49 um 14.00 Uhr). Die Startauflage der BILD-Diät beträgt 50 000 Exemplare.

Grundidee der BILD-Diät ist, dass alle drei Stunden – entsprechend dem menschlichen Biorhythmus – etwas gegessen wird.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.