Lesetipp: Heute in der WELT: Günter Berg im Interview: Gerhard Schröders „Memoiren werden fertig“

Gerhard Schröder sei mit seinen bei Hoffmann und Campe angekündigten Memoiren arg im Verzug und das, was bereits niedergeschrieben sei, sei stilistisch arg bearbeitungsbedürftig – das, womit jeder Verlag tagtäglich zu tun hat, wurde vor einigen Tagen zur Schlagzeile, da es ja um den Ex-Bundeskanzler geht…

Alles gar nicht wahr, behauptet nun HoCa-Verlagsleiter Günter Berg, und der sollte es als Schröder-Lektor wissen: „Die Memoiren werden fertig“, sagt er. Die WELT hat ihn dazu ausführlich interviewt: http://www.welt.de/data/2006/07/27/975087.html

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.