Libri.de eCommerce-Partner von diogenes.ch

Seit 15. Juni ist die Internet-Site von Diogenes (diogenes.ch) auf Sendung bei der neben Programm-Infos jeder Titel auch sofort bestellt werden kann. Durch Zusammenarbeit mit dem Partner-Modell von Libri hofft Diogenes – Geschäftsführer Stefan Fritsch, die zusätzlichen Internet-Investitionen einzuspielen, ohne den stationären Buchhandel zu vergrätzen. Und: Da wir den Service unproblematisch an libri ausgelagert haben, können wir uns ganz auf den eigenen Auftritt im Netz konzentrieren.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.