Lidl-Billigverkäufe bringen BASTA in Rage

„Wer hält die gelbe Fahne hoch ? – Diese Frage hat Verlagsleiter Rolf Müller im Börsenblatt-Interview (26.6.2003 ab Seite 18) anders gemeint und anders beantwortet, als wir das tun“, lesen wir heute auf http://www.ba-sta.de – und darüber prangen Sprachlernboxen von Langenscheidt.

„Im Rennsport bedeuten gelbe Flaggen: Achtung Gefahr – langsam fahren! Jetzt wird sichtbar, dass das Schulwörterbuch Englisch vor 2 Jahren kein Ausrutscher war. Premium-Marken im Buchhandel (so sieht sich Langenscheidt ja zu recht selbst) haben bei LIDL nichts zu suchen“, kommentiert BASTA. Markenware von Hueber gibt’s übrigens zu ähnlichen Schnäppchenpreisen. allerdings nicht bei Lidl. Sondern da, wo Bücher hingehören: im Buchhandel…

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.