Mayersche eröffnet eigenes Selfpublisher-Portal

Die Mayersche Buchhandlung hat ein eigenes Selfpublishing-Portal eröffnet. Bookmundo lädt Autoren ein, ihr Buch zu veröffentlichen – dazu gibt es eine Sieben-Schritte-Anleitung.

Das Portal www.selfpublisherbibel.de erläutert das Geschäftsmodell: „Ein Taschenbuch mit 250 Seiten, das Sie für 9,99 verkaufen wollen, bringt Ihnen bei Bookmundo im Buchhandel 60 Cent ein – bei BoD sind es 1,51 Euro.“ Allerdings gibt es auch eine Besonderheit: Wenn man sein Buch nur bei der Mayerschen verkauft, liegt die Marge 40 Prozent höher – es wird auch keine ISBN benötigt. Diese wird sonst mit 12,75 Euro berechnet.

Noch bis zum 15. August läuft bei Bookmundo auch ein Gewinnspiel, bei dem man eine Abbildung des Covers des eigenen Buches im Katalog der Mayerschen gewinnen kann. Wer die höchsten Verkaufszahlen erreicht, gewinnt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.