media control-Aufsteiger: Kampusch-Biografie auf Platz drei

3096 Tage in der Gewalt eines Entführers bewegt die Menschen. Der Bericht von Natascha Kampusch steigt in dieser Woche neu auf Platz drei der media control Sachbuch-Charts ein. Ihre jüngsten Überlegungen zu Relativitätstheorie und Quantenphysik präsentieren Stephen Hawking und Leonard Mlodinow in Der große Entwurf: Eine neue Erklärung des Universums. Die beiden Star-Physiker schaffen es zum Auftakt auf Position sieben.

Die Essensfälscher hat Thilo Bode im Visier. Der Verbraucherschützer entlarvt angebliche „Bio“- und „Wellness“-Produkte als Mogelpackungen und klärt an neunter Stelle darüber auf, warum diese auch Gesundheitsschäden nach sich ziehen können.

Das aktuell meistverkaufte Sachbuch ist Deutschland schafft sich ab von Thilo Sarrazin. Der kontroverse und vieldiskutierte Titel über Integration und Immigration führt die Hitliste vor Kirsten Heisig und Das Ende der Geduld, ihrem Plädoyer für konsequenteren Umgang mit jugendlichen Gewalttätern, an.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.