Pop-Ikone Madonna als Schriftstellerin / Weltweit zeitgleich am 15. September

Innovation als Prinzip: Nach 20 Jahren im Musikgeschäft, rund 140 Millionen verkauften Platten und über 32 Hits in den Charts geht die vielseitige Entertainerin Madonna unter die Autorinnen:

Im Jubiläumsprogramm des Hanser Verlags erscheint am 15. September 2003 Madonnas erstes Buch für Leser jeden Alters: „Die Englischen Rosen“.

Der Titel ist das erste von fünf Büchern, die zeitgleich in über 30 Ländern veröffentlicht werden. Das erste Buch erscheint weltweit am 15. September – im Laufe des nächsten Jahres folgen vier weitere Titel. Jedes Buch wird von einem anderen, international renommierten Künstler illustriert, den Madonna in Zusammenarbeit mit ihrem amerikanischen Originalverlag Callaway ausgewählt hat.

Den Vertrieb im englischsprachigen Raum wird die Penguin Group (USA) und deren Imprint Puffin (UK) übernehmen. Für Frankreich und Italien wurden namhafte Häuser wie Gallimard und Feltrinelli gewonnen.

Madonna: „Die Englischen Rosen“. Aus dem Amerikanischen von Anu Stohner 48 Seiten mit 50 farbigen Bildern Gebunden. Format: 21×26 cm ca. ? 12,90 (D)/ sFR 22,80 / ? 13,30 (A) München, Carl Hanser Verlag, Herbst 2003 ISBN 3-446-20412-1

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.