RWS-Fachverlag Helbing & Lichtenhahn unter neuer Leitung

Men Haupt, Präsident des Schweizer Buchhändler- und Verlegerverbandes, hat am 1. Januar 2003 die Programm- und Verlagsleitung des Helbing & Lichtenhahn Verlages in Basel übernommen. Haupt war Anfang vergangenen Jahres aus dem Paul Haupt Verlag in Bern ausgeschieden.
Der in diesem Jahr 100 Jahre alt werdende Verlag Helbing & Lichtenhahn gehört zu den führenden schweizerischen Verlagen im Bereich Recht – Steuern – Wirtschaft und ist eine Tochtergesellschaft des Verlages C.H. Beck in München.

Der bisherige Programmleiter, Dr. Heino Herrmann, kehrt nach einem Jahr in der Schweiz wieder zum Beck-Verlag zurück, wo er auch weiterhin für die Betreuung der Auslandsaktivitäten zuständig sein wird. Das neue Verlagsleitungsteam mit Men Haupt (Programm) und Alexander Jaeger, der wie bisher die kaufmännische Leitung innehat, will das Wachstum des Schweizer Fachverlages weiter vorantreiben.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.